Das gemeinsame Filme schauen gehört bei einigen zu Weihnachten dazu, jedoch handelt es sich hierbei nicht um irgendwelche Action oder Horrorfilme sondern um Filme mit dem Bezug zu Weihnachten oder weihnachtsähnlichen Dingen. Auch ich schaue mir gerne bestimme Filme kurz vor, an und auch nach Weihnachten an. Welche Filme das bei mir sind, möchte ich nun erzählen.

Und wir beginnen schon gleich mit dem ersten Film. Wobei ich an dieser Stelle nicht wirklich beurteilen kann, ob dieser Film so besonders gut ist. Jedoch habe ich ihn früher gerne mit meiner Schwester gesehen und ich verbinde mit diesem Film eine schöne Zeit. Deshalb befindet er sich auf meiner Top-Liste auf Platz 1.

Santa Clause: Eine schöne Bescherung

In der Hauptrolle sehen wir in diesem Film Tim Allen, den man auch aus „Hör mal, wer da hämmert“ kennt. Scott Calvin (Tim Allen) muss nach einem Unfall mit dem Weihnachtsmann dessen rolle übernehmen. Jedoch möchte er dies überhaupt nicht tun, da ihm der neue Job so überhaupt nicht gelegen kommt und er auch nicht wirklich an den Weihnachtsmann glaubt. Für seinen kleinen Sohn Charlie überwindet er aber seine Einstellung und übernimmt die neue Rolle. Naja das ist etwas positiv ausgedrückt, denn er wird vielmehr gezwungen die Rolle von Santa Clause zu übernehmen, da ihm in Sekunden schnelle der Typische Weihnachtsmannbart wächst, gegen den auch eine Rasur nicht hilft. Aber auch seine Figur leidet darunter und er nimmt über Nacht ordentlich zu. Aber genug der Erzählung, den Film muss man meiner Meinung nach einfach sehen.

Santa Claus – Eine schöne Bescherung bei iTunes kaufen.

Santa Clause: Eine schöne Bescherung bei Amazon.de

Durch kauf über diesen Amazon Link unterstützt du Blinzz.de. Der Produktpreis bleibt identisch und es entstehen keine weiteren kosten. Blinzz.de bekommt jedoch durch den kauf eine kleine Provision.

Eine Weihnachtsgeschichte

Jetzt nähern wir uns schon eher den Filmen, die man kennen könnte. Platz 2 belegt in meiner Liste die Verfilmung der Weihnachtsgeschichte von  Charles Dickens. Gesehen habe ich die Verfilmung ebenfalls in meiner Kindheit, jedoch handelte es sich hierbei um eine gezeichnete Variante und ist eher etwas für Kinder. Dieses Jahr gab es dann nun für mich „Eine Weihnachtsgeschichte“ mit Sir Patrick Stewart in der Hauptrolle, den man wohl aus X-Men kennen wird. Da ich jedoch noch keinen X-Man Film gesehen habe, kenne ich Patrick Stewart als Captain Jean-Luc Picard aus Star Trek: The Next Generation. Er übernimmt in dieser Verfilmung die Rolle des Ebenezer Scrooge, welcher durch seine Boshafte Persönlichkeit für aufsehen sorgt. Jedoch nur solange bis zu dieser Nacht, an dem er von seinem verstorbenen Geschäftspartner und drei Geistern besucht wird, die ihm seine schlechten Taten zeigen und aus ihm einen neuen Mensch machen wollen. Eine wirklich schöne Geschichte und auch sehenswert. Aber auch hier gilt wieder man muss ihn gesehen haben, denn der Film ist wirklich toll.

Eine Weihnachtsgeschichte bei Amazon.de kaufen.

Durch kauf über diesen Amazon Link unterstützt du Blinzz.de. Der Produktpreis bleibt identisch und es entstehen keine weiteren kosten. Blinzz.de bekommt jedoch durch den kauf eine kleine Provision.

Kevin – Allein zu Haus

Nun wird es ziemlich absurd, denn wer kennt Kevin – Allein zu Haus nicht? Daher denke ich, dass auch nur die geringste Beschreibung zu diesem Film sinnlos wäre. Kevin – Allein zu Haus ist der Film, der jedes Jahr zu Weihnachten im Fernsehen zu finden ist und sollte es wirklich noch jemanden geben, der diesen Film nicht gesehen hat, kann ich nur eins sagen. Schau dir diesen Film an!

Kevin -Allein zu Haus bei iTunes kaufen.

Kevin – Allein zu Haus bei Amazon.de kaufen.

Durch kauf über diesen Amazon Link unterstützt du Blinzz.de. Der Produktpreis bleibt identisch und es entstehen keine weiteren kosten. Blinzz.de bekommt jedoch durch den kauf eine kleine Provision.

So viel nun zu meiner kleinen Liste der Weihnachtsfilme, die ich am besten finde. Ich lasse mich auch gerne zu anderen Filmen überreden. Solltest du daher einen Lieblingsfilm haben, den du dir gerne an Weihnachten anschaust, kannst du mir gerne einen Kommentar da lassen. Wem meine Liste nicht gefällt und auch sonst keine Ahnung hat, was er sich an Weihnachten anschauen soll, kann mal bei der Seite Weihnachtsfilme.de vorbei schauen. Dort gibt es eine Liste mit allen Weihnachtsfilmen die zu dieser Zeit im Fernsehen laufen.

Ich wünsche viel Spaß beim schauen und ein besinnliches Weihnachtsfest.