Nachdem mir persönlich die letzte Reise in die „Was wäre wenn?“-Welt so sehr gefallen hat und ich mir gerne weiterhin Gedanken über fast, bis schlichtweg ganz unmögliche Dinge machen möchte, tue ich dies nun einfach wieder. Jedoch geht es nicht wie beim ersten Mal in die Welt der Dinosaurier, sondern ich schlage mit meinen Gedanken einen ganz anderen Weg ein. Es handelt sich um Gedanken, die schon seit längerem in meinen Kopf umherschwirren und ich diese einfach nun teilen muss, sonst platzt mein Kopf am Ende noch.

Weiterlesen →